Das gute Laune Hormon Serotonin - midlife-mann.de

Willst Du gute Laune und beschwingte Tatkraft? Serotonin ist Dein Zaubermittel. 

Ich liebe ja „unser“ Männerhormon Testosteron, nur nimmt der nun mal leider beim älter werdenden Mann ab. Das kannst Du nicht ändern, aber immerhin verlangsamen. Dazu schreibe ich natürlich noch einen oder wahrscheinlich mehrere Artikel. 

Aber! Serotonin, mit all seinen segensreichen Eigenschaften, können wir uns ein Leben lang erhalten. Bis ins hohe Alter. Das zu schaffen, ist allerdings eine Sache der eigenen bewussten Lebensweise und Deiner Einstellung und Sichtweise auf Dein Leben.

Serotonin, Dein Glückshormon

Ich erinnere mich gerne an meine jüngeren Jahre. Da war ich geradezu vom Neurotransmitter Serotonin geflutet. Meine ganze Umgebung, meine Freunde und Familie und auch ich mich selbst kannte mich nur gut gelaunt und stets optimistisch. Glaube mir. Es gibt kein schöneres Gefühl. 

Außer vielleicht erfüllender, ausgedehnter, so richtig heißer und befriedigender Sex. Das stimmt natürlich. Aber, und ich hoffe, Du glaubst mir das. Wenn eine gute Fee auftauchen würde und würde mir das Angebot machen, das Testosteron eines Dreißigjährigen oder meine alte Dosis Serotonin aus meinen Zwanzigern. Ich würde diese umfassende gute Laune wählen. 

So habe ich das vor meiner damaligen Depression noch nicht gesehen. Klar. Ich hatte mich verbissen an die alten Testosteron-Werte klammern wollen und konnte einfach nicht einsehen, dass mein Testosteron über die Jahre weiter und weiter abnehmen würde. Durch die Depression habe ich diese Einstellung geändert. Nicht weil ich das musste, sondern weil ich es wollte. 

Denn ernsthaft. Gibt es etwas Schöneres, als das Leben positiv sehen zu können? Dass Dich Rückschläge nur bremsen, aber ein Vorhaben nicht aufgeben lassen? Dass Du dann mit einem Lächeln sagen kannst. Ok, dann mach ich es halt nochmal … und das ganz ohne Bremsen, Blockaden oder verbissenen Wollen. 

Serotonin bringt Leben in Dein Leben

Es ist einfach nur schön, wenn Du morgens beschwingt und ausgeruht aus Deinem Bett springst und mit guter Laune in den Tag stapfen kannst. Ich vermute, dass Du Dich daran noch als eine frühere Erinnerung an solche Tage erinnerst. Oft ist das in der Jugend oder im jungen Erwachsenensein noch vorhanden und das alles beherrschende Gefühl. Außer dem weiteren Mitspieler natürlich, dem Testosteron.

Testosteron bringt zwar auch Energie und Tatkraft und eine gewisse Grund-Aggressivität. Das hat auch besondere Qualitäten. Vor allem, wenn es darum geht, ein Ziel aus eigener purer Antriebskraft zu erreichen. Aber Serotonin lässt Dich auf andere Weise aktiv sein. Serotonin lässt Dich Ziele auf eine intrinsische Weise, also aus Dir selbst heraus, mit Freude und Begeisterung angehen. Du erreichst das gleiche Ziel. Aber ohne dieses Alpha-Gefühl, unbedingt der Boss sein zu müssen. 

Und Hand aufs Herz. Ist Dein Sex vorbei und Du liegst entspannt neben ihr (oder ihm?) im Bett, dann bleibt zwar die schöne Erinnerung an das soeben Erlebte. Dieses intensive und so besondere Gefühl zieht sich aber dann doch wieder auf das normale Fühlen zurück. Auch ein Grund, dass sich so mancher dann umdreht und schlichtweg einpennt :-). Serotonin aber bleibt und begleitet Dich mit guter Laune durch den ganzen Tag. 

Ein paar Ratschläge für mehr Serotonin

Geh raus. Suche die Sonne. Genieße die frische Luft. Bewege Dich und werde aktiv. Oder zumindest, versuche aktiv zu werden. Raffe Dich auf. Egal, wie groß Dein innerer Schweinehund oder zumindest der faule Kerl in Dir ist. Geh raus und spüre den Wind, das natürliche Licht. Denn das Leben spielt sich nicht nur in den eigenen vier Wänden ab.

Glaube mir. Ich kenne das Gefühl, wenn man rausgeht und schon nach ein paar Metern wieder umdrehen will. Ist doch langweilig. Was soll ich draußen? Jeder Schritt ist irgendwie lahm. Was bringt mir das? Ich kann ja kaum die Füße voreinander setzen. Wohin soll ich überhaupt gehen? Und Du hast recht. Du wirst nicht direkt spüren, dass es Dir besser geht, aber doch ist es so. Tageslicht regt Deine Serotonin-Produktion an. 

Es gibt auch so einige Nahrungsmittel, die Dein Serotonin steigern helfen. Das ist einen eigenen Artikel wert. Ich verrate nur so viel. Es sind alles gesunde Sachen, die sich auf Deinen Serotoninspiegel positiv auswirken. 

Also her mit Serotonin. Ein gute Laune Pegel dieses Botenstoffs ist auch mit 80 möglich. Darauf hole ich mir direkt mal eine Portion Sonne :-). 

Leave a Comment